Caravelles

Pfadfinderinnen zwischen 13 und 16 Jahren heißen Caravelles. Sie finden sich je nach Interesse in Kleingruppen zusammen. Die Jugendlichen bringen ihre eigenen Ideen ins Programm ein und handeln bei der Planung und Durchführung eigener Unternehmungen immer selbständiger.

Die LeiterInnen unterstützen die Jugendlichen, wo immer sie ihre Hilfe brauchen. Für Caravelles ist es wichtig, gemeinsam etwas zu bewegen und Zusammengehörigkeit nicht nur in der eigenen PfadfinderInnengruppe, sondern über Grenzen und Völker hinweg, zu erfahren. Internationale Treffen geben den Jugendlichen die Chance, interkulturelles Zusammenleben hautnah zu erleben.

Berichte anzeigen

Keine Einträge vom 12. Juli 2024 bis zum 12. August 2024.